Recent Changes

Saturday, May 5

  1. page alternatives München edited Wiki zu meiner Arbeit im Archiv der Münchner ArbeiterbewegungThis is only a working-wiki for my wor…
    Wiki zu meiner Arbeit im Archiv der Münchner ArbeiterbewegungThis is only a working-wiki for my work at the archiv of the munich workers movement,most for the new social movements in munich, bavaria and germanyDas Archiv und seine Seiten , der Verein und seine Einrichtungen, Bestände
    http://eineweltnetz.org/wiki/alternatives-muenchen/ ‎
    Die Stadt München präsentiert sich gern so allerlei als innovativ, die wirklich tragenden Innovatoren bleiben aber oft im Hintergrund. Dazu gehören Szenen, die den Rahmen bilden: Von Buchläden bis Kneipen, über Gruppen und Initiativen, Verbünden und alternativen Einrichtungen gibt es Felder der alternativen Kultur und Lebensform, Politik und Sozialisation. Dabei tragen Szene-MigrantInnen einzelne Kulturformen auch wieder in andere Gruppierungen: Zum Beispiel die Mitglieder und Mitarbeitenden der katholischen (Land-) Jugend, die dann viele Gruppen der grünen Partei aufbauten und Mandate übernahmen.
    Die Gründer-Zeit Ende der 70er Jahre lebte von der Aufbruchs-Stimmung der Studenten-Bewegung, geschürt von Polizei-Übergriffen und später etwas stranguliert von RAF-Hysterie und Rasterfahndung, aber auch auch gestützt durch Unrechts-Erfahrungen und die Informationen zu den internationalen Waffenhandelsstrukturen und die Agitation des Kalten Krieges.
    (view changes)
    6:19 am
  2. page AG SPAK edited ... Das Archiv und seine Seiten , der Verein und seine Einrichtungen, Bestände Die Arbeitsgemeins…
    ...
    Das Archiv und seine Seiten , der Verein und seine Einrichtungen, Bestände
    Die Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise AG SPAK wurde im November 1970 gegründet - ihre Basis bildeten die ehemaligen "Caritas"-Arbeitskreise der beiden konfessionellen Studentengemeinden, die sich in der Folge der außerparlamentarischen Opposition in "Sozialpolitische Arbeits­kreise" (SPAK) umbenannt hatten. Eine große Rolle spielten hierbei jene über 60 SPAK, die in der Obdachlosenarbeit/Stadtteilarbeit tätig waren (meist indes über die Kinderarbeit, zum Einstieg definiert, nicht hinauskamen), etwa 40 waren in der Resozialisierung tätig, und (zunächst) 6 in der Arbeit mit Psychiatrisierten (auch ich selbst kam über den Therapeutischen Club bei der ESG München zur AG SPAK). Die in der Ausländerarbeit engagierten SPAK organisierten sich eigenständig zum "Verband die Initiativen in der Ausländerarbeit" (VIA), wenn auch im (bis heute bestehenden) Status gegenseitiger Mitgliedschaft mit der AG SPAK. Rolf Schwendter: 25 Jahre AG SPAK -1995 www.agspak.de
    Bestände: - diese Seite archiviert in http://eineweltnetz.org/wiki/ag-spak/
    Materialien ... heute AG Spak Bücher von den Jahren 1970 bis 200x
    Theoriearbeitskreis Alternative Ökonomie: Rundbriefe und Protokolle Seminare
    (view changes)
    4:22 am
  3. page Fritz Letsch edited Ein Wiki zum Archiv der Münchner Arbeiterbewegung This is only a working-wiki for the archiv of…

    Ein Wiki zum Archiv der Münchner Arbeiterbewegung
    This is only a working-wiki for the archiv of the munich workers movement,
    most for the new social movements in munich, bavaria and germany
    Das Archiv und seine Seiten , der Verein und seine Einrichtungen, Bestände
    Diese Seite jetzt auf http://eineweltnetz.org/wiki/fritz-letsch/

    Materialien der Gewaltfreien Aktion {Fritz18.jpg}
    Trainingskollektive
    (view changes)
    4:15 am

Wednesday, January 3

  1. page Ordnungszelle Bayern edited ... Der alte Anti-Kommunismus, in den Ängsten und Worten meines Vaters "Bolschewismus", …
    ...
    Der alte Anti-Kommunismus, in den Ängsten und Worten meines Vaters "Bolschewismus", wirkt bis heute:
    Der KALTE KRIEG von 1949 bis 1992 pflegte die Bilder "Die Russen kommen", die emotional gerade gegen Putin in der Ukraine-Übernahme wieder verwendet werden können.
    weiter auf geschichtsarbeit.blog.de#geschichtsarbeit in www.befreiungsbewegung.fairmuenchen.de
    oder beim Wiki für Das andere Bayern
    (view changes)
    2:09 pm
  2. page Ordnungszelle Bayern edited Nach der Niederschlagung der Räterepublik in München (7. Nov 1918 - 1. Mai 1919) organisierten sic…
    Nach der Niederschlagung der Räterepublik in München (7. Nov 1918 - 1. Mai 1919)
    organisierten sich die reaktionären Kräfte mit guter Beteiligung der reichen Familien bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933.
    **E.E. J. GUMBEL
    ...
    JAHRE POLITISCHER MORD** MORD
    Vor-Faschismus: So was wie heute?
    {http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/thumbnail/artikel/artikel_44318_bilder_value_2_thule-gesellschaft2.jpg} historisches-lexikon-bayernsDie Thule-Gesellschaft,
    (view changes)
    2:08 pm
  3. page Ordnungszelle Bayern edited Nach der Niederschlagung der Räterepublik in München (7. Nov 1918 - 1. Mai 1919) organisierten sic…
    Nach der Niederschlagung der Räterepublik in München (7. Nov 1918 - 1. Mai 1919)
    organisierten sich die reaktionären Kräfte mit guter Beteiligung der reichen Familien bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933.
    **E. J. GUMBEL VIER JAHRE POLITISCHER MORD**
    Vor-Faschismus: So was wie heute?
    {http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/thumbnail/artikel/artikel_44318_bilder_value_2_thule-gesellschaft2.jpg} historisches-lexikon-bayernsDie Thule-Gesellschaft,
    (view changes)
    2:07 pm

Saturday, November 18

  1. page home edited ... Die nächste Revolutionswerkstatt ist in Vorbereitung, mitmachen ist gerne möglich, auch ohne t…
    ...
    Die nächste Revolutionswerkstatt ist in Vorbereitung, mitmachen ist gerne möglich, auch ohne tiefere Kenntnisse, anmelden bei der Mailingliste bringt gelegentlich Einladungen:
    <mailto:plenum_r-subscribe@lists.riseup.net>
    www.raete-muenchen.de
    Was nach 99 Jahren Revolutionen zu tun bleibt … {http://befreiungsbewegung.fairmuenchen.de/wp-content/uploads/2017/11/Die-gleichen-Personen-an-der-Spitze-die-sich-satt-essen.jpg} Die gleichen Menschen an der Spitze, die sich satt essen
    Gesprächsabend ab Do 16.11. im Cafe „5 vor 12“ ab etwa 19h – Zieht euch warm an: Georgenschwaigstr. 26 – U2 Milbertshofen (Schopenhauerstr. -> rechts durch Dewetstr. -> Links bist du da!
    Volxküche und Cafe „5 vor 12“
    Erstes Revolutionsgespräch in spannender Runde im Feldcafe.de:
    Gut 15 Leute im Gespräch, auf die anregenden Gedanken der Geschichte vor gut 100 Jahren von der realen Kiregs-Situation und der pazifistischen Bewegungen zur bayrischen friedlichen Revolution, die erst mit dem rechts-katholischenen Mord an Kurt Kurt Eisner und dem späteren „Palmsonntagsputsch“ blutig wurde … im Gegensatz zu Berlin, wo schon früher von der SPD in die Arbeiter geschossen wurde.
    Wie die Menschen sich organisieren konnten, damals vor allem in den Betrieben und Kasernen, in den Dörfern und Städten in Räten, da braucht es noch den bayrischen Überblick …
    Nächsten Donnerstag geht es weiter in die gemeinsame Planung, einige Beiträge sind schon zugesagt:
    Eine Giesinger Arbeiter-Biografie und ein Film zu zukünftigen und nachhaltigen Projekten,
    Inzwischen geht die Revolution und Rätezeit in München in neue Projekte: Viele sind an Recherchen, einige auch an den Totenlisten aus den Archiven der Standesämter, und ein neue Revolutionswerkstatt in der **Sendlinger-Kulturschmiede** ist in Vorbereitung. Auch auf facebook wie **dasanderebayern**

    {01.03.16Plakat_gerA3.jpg}
    {01.03.16Plakat_gerA3.pdf}
    (view changes)
    4:44 am
  2. page home edited ... Die nächste Revolutionswerkstatt ist in Vorbereitung, mitmachen ist gerne möglich, auch ohne t…
    ...
    Die nächste Revolutionswerkstatt ist in Vorbereitung, mitmachen ist gerne möglich, auch ohne tiefere Kenntnisse, anmelden bei der Mailingliste bringt gelegentlich Einladungen:
    <mailto:plenum_r-subscribe@lists.riseup.net>
    To unsubscribe: [[mailto:plenum_r-unsubscribe@lists.riseup.net|<mailto:plenum_r-unsubscribe@lists.riseup.net>]]
    List help: [[https://riseup.net/lists|<https://riseup.net/lists>]]

    {01.03.16Plakat_gerA3.jpg}
    {01.03.16Plakat_gerA3.pdf}
    (view changes)
    4:40 am

Sunday, October 1

  1. page home edited ... most for the new social movements in munich, bavaria and germany Das Archiv und seine Seiten…
    ...
    most for the new social movements in munich, bavaria and germany
    Das Archiv und seine Seiten , der Verein und seine Einrichtungen, Bestände
    ...
    dokumentiert auf **www.raete-muenchen.de**www.raete-muenchen.de ->
    und als PDF ist die studienreihe zur revolutionswerkstatt mit beirtägen von riccardo altieri, günther gerstenberg, christiane sternsdorf-hauck, siegbert wolf und peter seyferth erschienen.
    http://bayern.rosalux.de/fileadmin/ls_bayern/dokumente/20170626_SR_34_RevolutionsWerkstatt.pdf
    Die nächste Revolutionswerkstatt ist in Vorbereitung, mitmachen ist gerne möglich, auch ohne tiefere Kenntnisse, anmelden bei der Mailingliste bringt gelegentlich Einladungen:
    <mailto:plenum_r-subscribe@lists.riseup.net>
    To unsubscribe: [[mailto:plenum_r-unsubscribe@lists.riseup.net|<mailto:plenum_r-unsubscribe@lists.riseup.net>]]
    List help: [[https://riseup.net/lists|<https://riseup.net/lists>]]

    {01.03.16Plakat_gerA3.jpg}
    {01.03.16Plakat_gerA3.pdf}
    (view changes)
    5:36 am

Thursday, July 6

  1. page Räterepublik 1918-19 edited ... RAUS AUF DIE STRASSE? Rein zu den Treffen: Aktuelle Treffen auf www.raete-muenchen.de Peter S…
    ...
    RAUS AUF DIE STRASSE? Rein zu den Treffen: Aktuelle Treffen auf www.raete-muenchen.de
    Peter Schult: Revolution und Räterepublik in München 1918/19
    ...
    schwer erschüttert. Ideen
    Ideen
    und Entwürfe
    ...
    fruchtbaren Boden. Zu
    Zu
    den typischen
    ...
    gebildet werden. Bis
    Bis
    heute wird
    ...
    64 Seiten 10 Euro
    {http://www.dasanderebayern.de/wp-content/uploads/2015/09/Einladung-daB-2015-212x300.jpg} Einladung daB 2015Der Jahrestag der Revolution
    lässt **Das __andere__ Bayern** zurückschauen: Wie wurde der Republik-Werdung bisher öffentlich gedacht, wie gestalten es Gruppen der BürgerInnen?
    (view changes)

More